HERREN EINZEL

Für die Vereinsmeisterschaft 2019 hat der Vorstand folgenden Spielmodus festgelegt:

Gespielt wird während der Trainingszeiten über maximal 5 Durchgänge in den Monaten Januar/Februar, März/April, Mai/Juni, Juli/August und September/Oktober. Gewertet wird ausschließlich der beste Durchgang.

Vorgehensweise

Durchgang bei der Aufsicht oder dem Trainingspartner ankündigen. Fünf Kugeln zum einwerfen und dann den Durchgang starten. Jeweils nach 15 Wurf wird das Ergebnis notiert. Bei Holzgleichheit am Ende zählt das bessere Räumergebnis. Vor dem Durchgang dürfen nur fünf Kugeln geworfen werden – nicht mehr. Es ist nicht erlaubt, sich auf anderen Bahnen einzuwerfen! Den Spielbericht ausgefüllt mit Name, Datum & Ergebnis in den Schrank legen.

Wichtig!
Der Spielbericht muß von einem unbeteiligten Spieler bzw. Vereinsmitglied unterzeichnet werden.

Allen Teilnehmern Gut Holz